Kunststofffette für Lager

Sortieren + Filtern
Anzeigen12243648
Typ produktu
Konsystencja NLGI
Sparen
25,01 zl

Vergleichen

Molykote

(1)
100,02 zl PLN | 125,03 zl PLN
Sparen
17,58 zl

Vergleichen

Molykote

158,26 zl PLN | 175,84 zl PLN
Sparen
24,58 zl

Vergleichen

Molykote

221,22 zl PLN | 245,80 zl PLN
Sparen
8,61 zl

Vergleichen

Molykote

163,59 zl PLN | 172,20 zl PLN
Sparen
2,05 zl

Vergleichen

Molykote

38,92 zl PLN | 40,97 zl PLN

Vergleichen

Molykote

337,48 zl PLN
Sparen
2,05 zl

Vergleichen

Molykote

38,92 zl PLN | 40,97 zl PLN

Vergleichen

Molykote

152,90 zl PLN

Vergleichen

Molykote

60,00 zl PLN
Sparen
6,13 zl

Vergleichen

Sparen
5,34 zl

Vergleichen

Molykote

(1)
101,56 zl PLN | 106,90 zl PLN
Sparen
37,24 zl

Vergleichen

Molykote

704,07 zl PLN | 741,31 zl PLN

Vergleichen

Sparen
0,26 zl

Vergleichen

Molykote

106,64 zl PLN | 106,90 zl PLN

Vergleichen

Vergleichen

Molykote

3.199,10 zl PLN
Sparen
37,24 zl

Vergleichen

Molykote

704,07 zl PLN | 741,31 zl PLN
Sparen
65,54 zl

Vergleichen

Molykote

(1)
440,83 zl PLN | 506,37 zl PLN
Sparen
65,54 zl

Vergleichen

Molykote

440,83 zl PLN | 506,37 zl PLN

Vergleichen

Vergleichen

Sparen
5,11 zl

Vergleichen

Molykote

116,66 zl PLN | 121,77 zl PLN
Sparen
36,02 zl

Vergleichen

Molykote

(2)
684,48 zl PLN | 720,50 zl PLN

Vergleichen

Schmierstoffe aus unserem ABS-Shop gibt es in verschiedenen Konsistenzen, mehr oder weniger flüssig. Sie erfüllen die Anforderungen für den Betrieb unter rauen Bedingungen, mit schweren Lasten, über einen weiten Temperaturbereich und von niedrigen bis zu hohen Drehzahlen. Die Hauptanwendungen der auf unserer Website verfügbaren Kunststoffschmierstoffe sind: Zahnräder, alle Arten von Lagern, Fördersysteme, Führungen, Antriebe, Pumpen, Ventile, Buchsen und Wellen.

Kunststoffschmierstoffe - Produkteigenschaften

Kunststofffette können sowohl an Orten mit niedrigen Temperaturen als auch an Orten mit hohen Temperaturen verwendet werden. Sie sind hochtemperaturbeständig und schmelzen nicht, was sie ideal für den Einsatz in der Automobil- und Luftfahrtindustrie macht. Einige Fette sind auch wasser- und feuchtigkeitsbeständig, was sie besonders nützlich in Bereichen macht, die Wasser ausgesetzt sind, wie Brücken- und Schiffskonstruktionen. Andere Kunststofffette sind chemikalienbeständig und können in der chemischen Industrie zur Schmierung von Maschinen und Anlagen verwendet werden, die verschiedenen Chemikalien ausgesetzt sind.

Plastische Schmierstoffe sind Substanzen mit einer Konsistenz von flüssig bis fest, bestehend aus einer flüssigen Phase und einem Verdickungsmittel, also einem Geliermittel. Einige Fette enthalten auch mikroskopisch kleine Feststoffe. Die Qualität und Zusammensetzung dieser Komponenten bestimmen die wesentlichen Eigenschaften des Schmierstoffs. Dem Fett werden spezielle Additive zugesetzt, um bestimmte Betriebseigenschaften zu verbessern und das Fett an spezielle Anwendungen anzupassen.

Modernste technologische Verfahren ermöglichen es, eine gleichmäßige Fettstruktur zu erhalten. Die flüssige Phase ist der Grundbestandteil von Kunststofffett und macht 70 bis 90 % seines Volumens aus. Der Verdicker bildet ein flexibles, räumliches Netzwerk, das die flüssige Phase verbindet und dem Fett die richtige Konsistenz verleiht. Die Struktur des Schmierfetts wird durch Oberflächenanziehungskräfte, Kapillarkräfte und das Phänomen der Oberflächenadsorption zwischen dem Verdicker und der flüssigen Phase aufrechterhalten. Um dem Schmierstoff entsprechende Leistungseigenschaften zu verleihen, werden ihm verschiedene Stoffe zugesetzt, die seine Struktur und Eigenschaften verändern.

Die Verwendung von Kunststoffschmiermitteln

Kunststofffette werden aufgrund ihrer Dämpfungs- und Schmiereigenschaften in verschiedenen Industrien weit verbreitet verwendet.

  • Sie sind besonders nützlich, wenn andere Schmierstoffe wie Öle oder Standardfette schwierig zu verwenden sind.

  • Kunststofffette sind in der Automobilindustrie nützlich, wo sie zum Schmieren von Aufhängungs- und Lenkungskomponenten und zum Dämpfen von Vibrationen und Geräuschen verwendet werden.

  • Sie werden auch in der Bauindustrie zum Schmieren von Scharnieren und Lagern und in der Luft- und Raumfahrtindustrie zum Schmieren von Flugzeugtriebwerken und Flügeln verwendet.

  • Kunststoff-Schmierstoffe sind in verschiedenen Größen erhältlich, von der kleinen Tube bis zur großen Dose, wodurch sie sowohl zu Hause, in der Werkstatt als auch in der Industrie verwendet werden können.

Wahl des Fettes

Die Auswahl des geeigneten Fettes richtet sich nach den Einsatzbedingungen und den Anforderungen an seine Eigenschaften. Faktoren wie Betriebstemperatur, Last, Feuchtigkeit und das Vorhandensein anderer Chemikalien müssen berücksichtigt werden. Schmierfette sind in verschiedenen Farben erhältlich und können in Pasten- oder Bandform verwendet werden. Sie sind einfach zu bedienen und trocknen schnell. Richtig ausgewähltes und aufgetragenes Kunststofffett kann die Lebensdauer von Maschinen- und Gerätekomponenten erheblich verlängern sowie deren Geräusche und Vibrationen reduzieren.

Arten von Kunststoffschmiermitteln

Kunststofffette sind auch in verschiedenen Viskositätsklassen erhältlich, sodass Sie das richtige Fett für Ihre spezifische Anwendung auswählen können. Jede Art von Kunststofffett unterscheidet sich in Zusammensetzung und Eigenschaften, und ihre Eigenschaften und Eigenschaften hängen von dem darin verwendeten Verdickungsmittel ab. Hier sind einige Beispiele:

  • Lithium-Kunststofffette sind beständig gegen hohe und niedrige Temperaturen und mäßig beständig gegen Wasser und Feuchtigkeit. Sie werden oft als universell bezeichnet, weil sie in verschiedenen Geräten wie Wälz- und Gleitlagern, Stiften und anderen belasteten Elementen sowohl in Transportmitteln als auch in industriellen Geräten in einem weiten Bereich von Betriebstemperaturen weit verbreitet sind.

  • Calcium-Kunststofffette sind mäßig temperaturbeständig, aber sehr wasserbeständig und haben sehr gute Korrosionsschutzeigenschaften. Der Einsatz dieser Fette umfasst die Schmierung von leicht belasteten Gleit- und Wälzlagern.

  • Aluminium-Kunststofffette haben eine schlechte Hitzebeständigkeit, aber eine gute Wasserbeständigkeit. Sie werden in Gelenken, Gleitlagern, offenen Getrieben in nasser Umgebung eingesetzt.

  • Polyurethan-Kunststofffette sind sehr beständig gegen hohe Temperaturen und eignen sich ideal für die Schmierung von Hochgeschwindigkeitslagern. Sie werden insbesondere als sehr haltbare Universalfette zur Schmierung von Wälzlagern,