PULSAR Lecktester für Gasinstallationen

Keine Bewertungen

22,90 zl PLN 25,46 zl PLN Sparen 2,56 zl PLN

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten

Wieder Verfügbar

Cechy szczególne: Kompatybilność guma i tworzywa

Przemysł: Chemia i Petrochemia, Motoryzacja, Ropa i gaz

Typ produktu: Tester szczelności

PULSAR Gaslecktester

Professioneller Dienstleister für die Dichtheitsprüfung von Druckgasanlagen

Das Produkt ist vom Oil and Gas Institute für die Erkennung von Mikrolecks zertifiziert

PULSAR ist ein professioneller Anbieter für die Dichtheitsprüfung von Druckinstallationen (Gas und Druckluft) und Flüssiggasinstallationen in Autos.

Das Präparat mit einem Fassungsvermögen von 400 ml wird mit der BOV-Technologie hergestellt, d. h. Aerosol mit Beutel.

Dadurch funktioniert es in jeder Position und wird unter schwierigen Bedingungen eingesetzt , beispielsweise ohne Schwerkraft, auf Orbitalstationen.

Der PULSAR LEAK TESTER verfügt über Korrosionsschutzeigenschaften und erfordert keine Oberflächenvorbereitung oder Reinigung nach der Dichtheitsprüfung.

Dies ist ein Produkt, das auf einer Vielzahl von Oberflächen verwendet werden kann, darunter Gummi, Metall, Kunststoff und andere Materialien. Das Produkt ist beständig gegen hohe Temperaturen und kann daher unter verschiedenen Bedingungen eingesetzt werden.

Anwendung

Prüfung auf Lecks in Drucksystemen in:

  • Anlagen aller brennbaren Gase
  • Technische Gase
  • Druckluftanlagen
  • LPG-Kraftstoffsysteme für Kraftfahrzeuge

Funktionen und Vorteile

  • unbrennbar,
  • nicht explosiv
  • unschädlich für lackierte Oberflächen.
  • Der Tester enthält Propylenglykol in Form einer homogenen Flüssigkeit.
  • Der Treibstoff ist Kohlendioxid CO2
  • ist vom Oil and Gas Institute zertifiziert


Technische Daten, Produktparameter

    Charakteristisch Ergebnis
    Farbe der Flüssigkeit/des Schaums farblos/weiß
    Dichte 1,04 g/cm3
    Lösungsmittelgehalt Mangel
    Betriebstemperaturbereich: -20 °C bis +50 °C
    Haltbarkeit des Schaums ca. 3 Min
    Haltbarkeit in Originalverpackung 24 Monate
    Füllgas Druckluft


    Anwendungsverfahren:

    Tragen Sie PULSAR aus einem Abstand von 2–4 cm durch das Dosierrohr auf die geprüfte Verbindung auf, direkt auf den Rohranschluss und an andere Stellen, an denen Sie ein Leck vermuten. Im Falle einer Undichtigkeit bildet das Produkt Blasen, sodass Sie das Problem schnell und effektiv erkennen können.

    Nach der Verwendung des Testers müssen benetzte Oberflächen nicht gereinigt werden, da der Schaum nach kurzer Zeit verschwindet und sich in eine Flüssigkeit verwandelt, die verdunstet, ohne dass es zu Oberflächenkorrosion kommt .

      Auswirkungen auf die Ökologie

      Das Produkt ist nicht als umweltgefährlich eingestuft (biologisch abbaubarer Eintrag, mit Druckluft gefülltes Aerosol).

      Verpackungsarten:

      55 ml, 300 ml, 400 ml